Loading...
Stapelzange 2017-06-19T12:51:37+00:00

Aufrüster mit Vakuumteller – die optimierte Stapelzange

Das Ziel von KB Anlagentechnik ist nicht nur die Entwicklung neuer Systeme in der Spaltbandtechnologie, sondern ebenfalls die Verbesserung bereits vorhandener Anlagen. Aus diesem Grunde haben wir uns intensiv mit einem defekten Stapelsystem auseinander gesetzt und eine optimale Lösung sowie Verbesserung erzielt.

Die Ausgangssituation der defekten Bindelinie

Der Zustand der genannten Bindelinie war optimierbar. Der Drehteller schaffte die Last nicht mehr – durch das ständige Fallen der Ringe sind teilweise sogar tragende Konstruktionsteile abgebrochen. Die mechanische Bundzange konnte die Last nicht mehr halten und verlor die Ringe auch unterwegs. Der Bindekopf ging mindestens einmal pro Ring auf Störung. Stahlringe mit über 3 Tonnen Gewicht mussten daher bereits mit einem Gabelstabler per Hand verpackt und gehändelt werden.

Unsere Optimierung: ein individuelles Vakuumsystem

Durch ein modernes Vakuumsystem revolutionierten wir den Bindekopf der Anlage! Eine leistungssichere Stapelzange garantiert nun einen fehlerfreien und sicheren Transport von Ringen bis zu 5 Tonnen! Durch einen integrierten Saugeffekt werden sowohl das Herunterfallen der Coils als auch die Gefährdung von Kantenbeschädigungen vermieden. Zusätzlich werden ungewollte Kantenschäden vermieden, da die Spaltringe von der Aufnahme bis zur Palette am Gerät verbleiben, ohne während des Einbindevorgangs bewegt zu werden. (In der Version mit Verpackungsinsel)